Mercedes Sprinter Camperausbau

AusbauDetailsVariationen

Mercedes Sprinter Camper

Ausbau

  • Schall- und Wärmedämmung rundum
  • Linoleum Fußbodenbelag
  • Innenverkleidung gefilzt
  • Umlaufende Oberschränke
  • Kleiderschrank
  • Nasszelle mit Trenntoilette, Waschbeckenschublade und bündig eingelassenem Spiegelschränkchen
  • Sitzgruppe umbaubar zu einem Bett mit Komfort-Kaltschaummatratze, Stärke 10cm, bis 1950 x 17000 mm groß
  • Höhenverstellbares Tischgestell mit Vollholzplpatte aus Kernholzbuche
  • Kompressionsverschlüsse aus Edelstahlspülbecken

Details

Möbel

  • Möbel gefertigt aus Pappelsperrholz mit einer robusten HPL-Oberfläche
  • Möbelfronten in Anthrazit Grau mit Kernbuche Vollholzkanten, Tisch- und Küchenarbeitsfläche Kernbuche Vollholz
  • Kompressionsverschlüsse aus Edelstahl

Küche

  • Vollholz Arbeitsplatte aus Kernbuche
  • Spirituskocher Dometic Origo 3000
  • Unterschränke mit Schubladen kugelgelagert und Vollholz-Inneneinteilung
  • Kompressor Kühl-Gefrierkombination

Sanitärraum

  • Ausziehbarer Waschtisch
  • Spiegeloberschrank bündig in Wand integriert
  • Trenntoilette Nature’s Head
  • Edelstahlarmatur auch als Dusche über Fenster von außen nutzbar

Wasserversorgung

  • 126 L Frischwassertank
  • 2 x 47 L Abwassertank
  • 4 kW Diesel Luftstandheizung mit 9 L Boiler
  • Seagul Wasserfilter

Stromversorgung

  • Lithium Bordbatterie 12 V / 110 Ah
  • Wechselrichter 1200 W
  • 2 x 120 Wp Solarmodule
  • Kontrollpanel zur Überwachung der Stromversorgung und Füllstände
  • Ladegerät- / Wandler- / Regler-Kombi
  • Steckdosen 12 V / 220 V / USB
  • Absicherungen durch Schutzschalter

Variationen

Ausbau für flexible Nutzung als Camper oder Werkstatt, Polsterfarbe Orangerot

Ausbau eines Citroën Jumper Kastenwagens als Camper